Urlaub. Natürlich. In Nordhessen.
 
So könnte Ihr nächster Urlaub aussehen!

Die schönsten Radtouren

Vom Ferienhaus Hofmeyer aus können Sie verschiedene Radtouren durch Wald und Feld genießen. Sowohl Genussradler als auch Sportradler kommen hier auf Ihre Kosten.  Naturnahe Waldwege oder 5-Sterne Radwege, für jeden Geschmack ist etwas dabei. In den Ausläufern des Weserberglandes ist aber immer mit kürzeren Steigungen zu rechnen. Ein E-Bike leistet hier gute Dienste.

Fahrräder und E-Bikes leihen

Ihre mitgebrachten Fahrräder übernachten kostenfrei in unserer abschließbaren Bike-Garage. Steckdosen für E-Bikes sind ebenfalls vorhanden. Wer kein eigenes Fahrrad mitbringen kann oder möchte, kann sich ein Fahrrad vor Ort leihen (je nach Verfügbarkeit). Fragen Sie gerne rechtzeitig beim Fahrradpool nach.

Radfernwege, Rundwege und geführte Touren

Die hessischen Radfernwege R1 (Fulda- bzw. Weserradweg) und R4 (Diemelradweg) treffen sich im nordhessischen Bad Karlshafen. Vom Ferienhaus Hofmeyer aus können Sie beide Radwege auf einer ca. 74 km langen Runde über Reinhardshagen - Bad Karlshafen - Trendelburg verbinden. Wenn Sie eine Hin- oder Rückfahrt mit öffentlichen Verkehrsmittel von Hofgeismar nach Kassel, Warburg oder Bad Karlshafen mit einbeziehen, können Sie bequem beliebige Teilabschnitte der hessischen Radfernwege R4 und R1 fahren, z. B. Warburg - Hofgeismar (Diemelradweg) oder Kassel - Bad Karlshafen (Weserradweg), bzw. Kassel - Hombressen (Reinhardswald Radweg), der auch ab Immenhausen fahrbar ist.

Bei Komoot finden Sie exklusiv für Sie getestete Radwege unterschiedlicher Längen und Schwierigkeitsgrade. Unsere Insider-Touren navigieren Sie auch abseits ausgeschilderter Routen sicher durch den Naturpark. Schwingen Sie sich aufs Fahrrad oder E-Bike und los:

 

  • Liebenau - Diemelradweg (ca. 38 km) ▶️ siehe Diemeltal
    Vom 5-Sterne Ferienhaus zum 5-Sterne Radweg 😃
  • Rund um Hofgeismar (ca. 32 km)
    über Grebenstein fahren Sie auf überwiegend geteerten / geschotterten Wegen bis zum Kelzer Holz. Dort folgen Sie naturnahen Wegen durch den artenreichen Buchenwald bevor es über Friedrichsdorf an der Kulisse von Heu- und Westberg vorbei nach Hofgeismar und zurück nach Carlsdorf geht.


  • Radtour nach Stammen mit Biergarten an der Diemel oder Gaststätte
    (ca. 25 km)
    Gut 80 m Höhendifferenz gilt es bis zur Friedenseiche zu überwinden. Von hier hat man einen wunderbaren Blick auf Hofgeismar und das Umland. Nach 3 km weitgehend ebener Strecke folgt die 7 km lange Abfahrt nach Stammen. Hier können Sie im Hofgut oder der Gaststätte Bürgerhaus eine kurze Rast einlegen bevor es auf dem Diemelradweg mit kaum merklicher Steigung zurück nach Hofgeismar und anschließend nach Carlsdorf geht.


 

  • Wülmersen mit Wasserschloss und Straußenfarm (ca. 40 km)
    Wunderschöne Runde mit moderaten Steigungen, vorbei an der Staatsdomäne Beberbeck und durch das Holzape-Tal bis nach Wülmersen. Hier kann das Wasserschloss und/oder die Straußenfarm besichtigt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Runde um ca. weitere 17 km auf dem gut ausgebaute R4 über die Barockstadt Bad Karlshafen zu verlängern.
    Der Rückweg kann von April - Oktober durch den Carlsbahntunnel (ältester Eisenbahntunnel Hessens) abgekürzt werden. Hier ist es im Sommer angenehm kühl, aber auch dunkel (Licht am Rad ist hilfreich). Der Rückweg verläuft entlang der Diemel bis Stammen und den bekannten Weg zurück nach Carlsdorf.

 


 

  • Ostwind-Drehorte (ca. 55 km)
    Der Naturpark Reinhardswald diente als Filmkulisse für 4 der insgesamt 5 verfilmten Teile der Ostwind-Reihe um Mika, Ari und den Hengst Ostwind. Entdecken Sie auf der Tour Gut Kaltenbach (Waitzrodt), die Friedenseiche, Ostwinds Weide und weitere Drehorte in der Region. 

An ausgewählten Terminen bietet Bike-Reinhardswald geführte Radtouren zu diesem und weiteren Highlights im Naturpark Reinhardswald an.
Schauen Sie hier nach den nächsten Terminen.